Fallstudie : Versicherung

Sozialversicherung

1. Das Problem

Ein Schweizer Finanzkonzern möchte seine Krankenversicherungskosten für Verdienstausfall und LAA/LAAC optimieren. Die Versicherungen werden seit vielen Jahren von einem Makler verwaltet. Für diese mehrjährigen Verträge fallen erhebliche Kosten an.

2. Lösungen

Costbrokers führte eine doppelte Ausschreibung für den Makler und die Versicherung durch. Und wir arbeiteten parallel mit den internen Funktionen, um die verschiedenen möglichen Hebel zu optimieren. Es wurden auch Aktuare hinzugezogen mit dem Ziel, die Prämien bei gleichbleibendem Deckungsgrad zu senken.

3. Ergebnisse

37% Gewinn auf das ursprüngliche Angebot des historischen Brokers
Vollständige Fortführung der bisherigen Abdeckung für Mitarbeiter

Comments are closed.